Freitag, 16. Oktober 2015

Karotten Sous Vide

Mein erster Kurzversuch in der echten Sous Vide Welt sollten heute Karotten werden. 

Nachdem ich nebenbei eine Gemüselasagne zubereitete, wollte ich meinen frisch gebauten Thermalisierer trotzdem gleich ausprobieren. 


Zutaten

Karotten
ein kleines Stück Butter
1TL Honig 


Die Karotten wurden geschält, der Länge nach geviertelt und mitsamt eines Stückes Butter und ein wenig Honig vakuumiert. 

Das Wasserbad wurde auf 85°C erhitzt und die Karotten wurden eine dreiviertel Stunde gegart.

Was soll ich sagen, schmecken wie Karotten aber wesentlich instensiver und obwohl sie gar sind, noch schön knackig. 
Eignet sich sicher hervorragend als Beilage! Wir fanden es lecker!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen