Dienstag, 20. Oktober 2015

Zucchini Karotten Puffer

Ein vegetarisches Low Carb Gericht dass auch für einen "Fleischtiger" wie mich der absolute Hammer ist.

Außerdem ist es ruck zuck fertig! 

 Zutaten
2 Zucchinis
4 mittelgroße Karotten
eine Knoblauchzehe
ein Ei
etwas frische Petersilie
Salz
Pfeffer

 Die Karotten werden geschält und mitsamt den Zucchinis fein geraspelt. Anschließend ordentlich gesalzen und etwas stehen lassen.
Der Knoblauch wird geschält und fein geschnitten. 
Jetzt wird die Zucchini-Karottenmischung ordentlich ausgedrückt (dass das überschüssige Wasser abgetrennt wird) und mit den anderen Zutaten vermengt. 

Aus dieser Masse werden nun Laibchen geformt und in heißem Öl frittiert.

Die Puffer passen gut als Beilage, oder z.B. mit Sauerkraut als Hauptspeise.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen