Mittwoch, 16. März 2016

Low Carb Flammkuchen

Nächster Versuch Low Carb….
Diesmal Flammkuchen, denn was gibt’s besseres als Speck? Nichts natürlich!



Zutaten:

3 Eier
200g Gouda
1 Becher Cottage Cheese
60-80g
Mandelmehl etwas Salz und Pfeffer
Speckwürfel
1 Becher
Creme frâiche 2 Frühlingszwiebeln


Eier, Gouda, Cottage Cheese und Mandelmehl miteinander vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Masse nun auf Backpapier glattstreichen (verläuft beim Backprozess ohnehin noch) und bei 180°C für ca. 20 Minuten vorbacken.  Danach den Boden umdrehen und bei Oberhitze nochmals kurz backen bis die Oberfläche gut gebräunt ist.

Jetzt den becher Creme frâiche darauf verstreichen und die Speckwürfel und die, in Schieben geschnittenen Frühlingszwiebeln darauf verteilen.

Der Flammkuchen wird nochmals für ~10 Minuten bei Oberhitze gebacken und anschließend serviert!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen