Montag, 20. Juni 2016

gebratener grüner Spargel

Passt gut als Beilage zu Fleisch, aber auch kalt für eine sommerliche Jause.

Zutaten
1 Bund grüner Spargel
weisser Pfeffer
Salz
Olivenöl
Zucker
Balsamico rosso


Den Spargel waschen und an den Enden schälen.
Nun in etwas Olivenöl anbraten bis er Farbe annimmt, etwas Zucker zugeben und weiterbraten bis dieser karamellisiert. Mit einem Schluck Balsamico ablöschen und auf kleinster Flamme noch ein wenig ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und servieren.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen